Archiv der Kategorie 'Allgemeines'

10. KAZ Open-Air am 26.08.2017

Der Timetable für das 10. KAZ-Open Air:
14.00 Uhr Belle Epoque
15.05 Uhr Flexo Rodriguez
16.10 Uhr Alidaxo
17.15 Uhr Disco//Oslo
18.25 Uhr Freiburg
19.35 Uhr Alpha Boys
20.45 Uhr Egotronic

Anfahrtshinweise:
Mit dem ÖPNV: Bahn bis Herne Bf oder Wanne-Eickel HBf -> Buslinie 362 oder 303 bis Haltestelle „Hibernia“.
Standortdaten: Google-Daten

Blogsport-Überarbeitung

Wir überarbeiten gerade diesen Blogsport. Der Pressebereich ist bereits z.T. online. Dort findet ihr ab jetzt auch Materialen wie das neue Logo oder unsere neue Broschüre zum Download.
Ausserdem wird es noch einige kleinere grafische Veränderungen geben.

10 Jahre KAZ Herne e.V.

Wie sicherlich einige mitbekommen haben, feiert das KAZ in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum.
Am 01. März 2007 aus einem Zusammenschluss von Suppkultur Herne, Herne rocks, der Jugendantifa Herne, Schwarzesocke und verschiedenen anderen Initiativen ins Leben gerufen, blicken wir zurück auf:
- 68 Veranstaltungen in verschiedensten Lokalitäten
- 82 Fördermitglieder seit 2007
- aktuell 50 Mitglieder
- den ersten (und für das KAZ einzigen) Poetry Slam in Herne
- dem KAZ-Open Air seit 2008
- dem KAZ-Cup seit 2010

Auch wenn wir unsere große Jubiläumssause leider auf das kommende Jahr verschieben mussten, bedanken wir uns bei allen, die uns über die Jahre in der verschiedensten Art und Weise unterstützt und gefördert haben sowie bei allen, die aktiv mitgestaltet oder einfach unsere Veranstaltungen besucht haben.
Natürlich geht auch ein großes Dankeschön an alle Künstler, Referenten und Kooperationspartner, denen wir über die Jahre begegnet sind.

Wer die Ideen und die Arbeit des Vereins auch fördern will, der kann sich unter folgendem Link einen Antrag als Fördermitglied herunterladen.
Alles weitere zur kommenden Veranstaltungsreihe gibt es nach dem 10. KAZ-Open Air

Solierklärung mit der Herne Straße 131

Am 19. Mai wurde an der Herner Str. 131 in Bochum ein leerstehendes Wohn- und Geschäftshaus unter dem Motto „Friedlich besetzen, statt hassen und hetzen“ besetzt. Nach der Besetzung der „Alten Feuerwache“ im Dezember 2000 ist dies die erste Besetzung in Bochum seit fast siebzehn Jahren .
Es klingt absurd, aber trotz eines enormen Wohnraumbedarfs, speziell für Studenten und Flüchtlinge, verwahrlosen in Bochum, aber auch in vielen anderen Ruhrgebietsstädten tausende Wohungen, Häuser und Gewerbekomplexe. Innerhalb des Netzwerks „Stadt für alle Bochum“ wird seit dem letzten Jahr verstärkt auf diese Missstände hingewiesen und gefordert die Leerstände für soziale Projekte zu öffnen und/oder als bezahlbarer Wohnraum nutzbar zu machen.
Auch das Kulturell-Alternative Zentrum Herne e.V. ist im März 2007 mit der Idee gestartet soziale Projekte und freie Kulturarbeit in der Herner Innenstadt zu entwickeln sowie temporäre oder langfristige Leerstände zu nutzen.
Genau aus diesem Grund solidarisiert sich das KAZ Herne mit den Besetzern und deren Forderungen und Ideen.

Archivfoto, Dezember 2000, bo-alternativ.de
(Achivfoto, Dezember 2000, bo-alternativ.de)
#squatbo

10. KAZ-Open Air am 26. August 2017

Hier geht es direkt zur Facebook-Veranstaltung des Jubiläums-Open Air am 26. August im Herner Skatepark Hibernia:
10. KAZ-Open Air am 26. August 2017 im Skatepark Hibernia Herne

Herne rockt-Reihe startet am 01. Oktober!

Herne rockt…aber nicht nur!
So könnte man die im Oktober startende Veranstaltungsreihe in der oberen Etage des Frisösalons Schnittpunkt zusammenfassen.

Mit einer Mischung aus Kultur, Spaß und Bildung versucht das KAZ den (jugend-)kulturell etwas verwaisten Stadtteil Herne-Mitte wieder mit etwas leben zu füllen. Speziell nach dem Schließen der Kulturgaststätte Sonne vor fast genau anderthalb Jahren sieht es in der Herner Innenstadt im Bereich der alternativen Kultur nicht besonders gut aus und dies soll sich zumindest monatlich ändern.
Dementsprechend wird versucht die Preise für den Eintritt und die Getränke nach gewohntem KAZ-Grundsatz möglichst für Jeden erschwinglich zu halten.

Gestartet wird am 01. Oktober musikalisch mit Flexo Rodriguez, Trashgeflüster und NO°RD. Genauere Infos dazu in den nächsten Tagen!
Danach geht es am 05.11. (Herne rappt!), 03.12., 07.01., 04.02. und 04.03. weiter. Und nach Möglichkeit soll dies nicht das Ende der Fahnenstange sein.

Der Direktlink zur Facebook-Veranstaltung oder zunächst über die Herne Rockt-Seite: Herne rockt…nicht nur!“-Veranstaltungsreihe

Wir bedanken uns bei der freundlichen Unterstützung und Förderung durch die Doris-Wuppermann-Stiftung!

Timetable KAZ-Open Air 20.08.16

11.00 Uhr Practice LongPott-Contest
13.00 Uhr LongPott-Contest by Plan-B Funsport
https://www.facebook.com/events/1607725116204569/

14.00 Uhr Black Paper
14.45 Uhr Mexikaner-Happy Hour
15.00 Uhr idiotlights
15.45 Uhr Captain Mudäss (Pavillionbühne) + Mexikaner-Happy Hour
16.00 Uhr Old Styles Best
16.45 Uhr Tante Mayer (Pavillionbühne) + Mexikaner-Happy Hour
17.00 Uhr Abramowicz
17.45 Uhr Captain Mudäss (Pavillionbühne) + Mexikaner-Happy Hour
18.00 Uhr North Alone
18.45 Uhr Tante Mayer (Pavillionbühne) + Mexikaner-Happy Hour
19.15 Uhr Rasta Knast
20.15 Uhr Siegerehrung Longboard-Contest
20.30 Uhr Oferta Especial

23.00 Uhr Aftershowparty Die Trompete
https://www.facebook.com/events/303908443288967/

Essen gibt es von Doppeltsolecker – Catering, CurryKULTur & I AM LOVE · Ice Cream · Food · Friends!

9. KAZ-Open Air am 20. August im Skatepark Hibernia

7.KAZ-Cup am 09. Juli

Am 09. Juli findet der mittlerweile 9.KAZ-Cup auf dem CVJM-Aussengelände an der Hermann-Löns-Str. statt. Ihr könnt Euch ab sofort unter kaz-cup(at)kaz-herne.de anmelden!

1. Heisterkamp-Festival am 23. April

Samstag, 23. April 2016
ab 18 Uhr
SOLI für das KAZ Open Air
mit
Lygo (Punkrock aus Bonn)
fourXdie (HC/Punk aus Wanne-Eickel)
Fuck‘it‘Head (Punk aus Bochum)
Trashgeglüster (Politpunk aus Herne/Ruhrpott)
JZ Heisterkamp | Heisterkamp 62 | Herne-Eickel
facebook.com/kazherne




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: