DEMO GEGEN AFD IN HERNE – SONNTAG 13.05.2018 ab 10:oo Uhr

Für Sonntag, den 13. Mai, hat die AfD Herne eine Veranstaltung mit Hans-Thomas Tillschneider in der „Zille“ am Herner Kulturzentrum angemeldet.
Tillschneider ist Vorsitzender der völkisch-nationalistischen „Patriotischen Plattform“ der AfD und pflegt engere Kontakte zur sogenannten „Identitären Bewegung“, die sich selbst als eine Art „Popstars der rechten Szene“ sieht.
Durch das Thema des Vortrags „Islam und Antisemitismus“ versucht die AfD in Form von Tillschneider die Problematik des Antisemitismus für sich zu vereinnahmen und gleichzeitig weiter eine Stimmung gegen alle muslimischen Mitbürger zu erzeugen.
Antisemitismus ist in der Tat ein Problem, es darf aber nicht denjenigen Parteien überlassen werden, die selbst Antisemiten in ihren Reihen dulden.
Gegen jeden Antisemitismus! Für Weltoffenheit und Toleranz in Herne und überall!

Kommt am SONNTAG, ab 10 Uhr zum WILLI-POHLMANN-PLATZ (Kulturzentrum) in HERNE!
Der Vortrag der AfD soll um 10.45 Uhr in der „Zille“ beginnen, die Gegenveranstaltung ist zunächst von 10 bis 13 Uhr angemeldet.
Musikalisch wird es solidarische Unterstützung durch Jens Bauer, EDY EDWARDS und Belle Epoque geben.





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: