KAZ Newsletter 01-2018

Liebe KAZen,

das Jahr 2017 ist vorüber und ein neues Jahr steht an. Wir hoffen, Ihr seid alle gesund ins neue Jahr gerutscht und zu diesem Anlass möchten uns für eure Unterstützung des KAZ Herne e.V. bedanken.

Mit diesem Newsletter möchten wir euch ein Resümee der Vereinsarbeit des vergangenen Jahres geben und euch über die aktuellen Entwicklungen und die geplanten Veranstaltungen für 2018 informieren.

(Falls ihr die Newsletter direkt per Mail erhalten möchtet, schickt uns eine kurze Nachricht an info@kaz-herne.de)

Viel Spaß beim Lesen und wir sehen uns bei einer der nächsten Veranstaltungen ;)

Euer KAZ Herne e.V.

---

20.01.2018:
Herne macht Lärm! Punkrock Konzert @ Schnittpunkt in Herne mit Trashgeflüster, 84Breakdown und Fuck‚It‚Head (Eintritt für KAZen: 3€) KLICK

05.02.2018:
monatliches KAZ Vereinstreffen. Der Ort wird noch bekanntgegeben. Ab 19:oo Uhr. (Anmeldung per Email: info@kaz-herne.de)

24.02.2018:
Herne macht Lärm! KAZ Beats and Raps HipHop Jam @ Schnittpunkt in Herne mit DJ Campus 86, Canuto, King Lui, Piso+PikAss+Henock, Freshe Connection, AlfRed und Robert Rapsport (Eintritt für KAZen: 3€) KLICK

24.03.2018:
Herne macht Lärm! – Local Acts: t.b.a. @ Schnittpunkt in Herne21.04.2018: Heisterkamp Soli-Konzert t.b.a. @ JZ Heisterkamp in Wanne-Eickel

---

SO LIEF DAS JAHR 2017

Das Jahr 2017 war insgesamt ein Erfolg. Das KAZ Open-Air und die Herne rockt! Reihe haben sich fast selbst getragen.

OPEN-AIR

10. KAZ Open-Air 2017: Zu unserem 10. Geburtstag gab es auch das 10. KAZ-Open Air. Am 26.08.2017 kamen fast 2.000 Besucher und damit noch einmal mehr als im letzten Jahr in den Skatepark Hibernia. Neben dem guten Wetter und den grandiosen Bands, haben auch die zweite Bühne mit HipHop und die erstklassige Kinderbespaßung durch die Falken zu dem Erfolg beigetragen. Durch zusätzliche finanzielle Unterstützung und externe Spenden für unser Zehnjähriges konnten wir unser Open-Air erstmals ohne Verlust feiern.

HERNE ROCKT!

In unserer Veranstaltungsreihe Herne rockt! haben wir seit Oktober 2016 insgesamt 8 Veranstaltungen im Schnittpunkt Frisörsalon durchgeführt und damit sowohl lokalen Bands eine Möglichkeit der Präsentation gegeben, als auch die Subkultur in Herne-Mitte belebt. Auf der Bühne standen: Leitkegel, Joachim F** Förster Band, EZAN, NO°RD, Flexo Rodriguez, Trashgeflüster, agora, Kunstschmiede, Ganja and Sound und Bennedois. Zusätzlich hatten wir den spannenden Surffilmabend, mit europäischen Produktionen und Musik von Los Gringos. Zur politischen Bildung hatten wir eine Lesung der Herner Schriftstellerin Julia Korbik zusammen mit Nadine Blida (Feminismus für Anfänger), sowie den Vortrag von Sebastian Weiermann zum NSU-Komplex. Weiterhin ist es uns wichtig, den auftretenden Künstlern eine faire Gage zu bieten, da wir Kulturschaffende fördern möchten und ihrer Arbeit sehr wertschätzen. Deshalb wurde entschieden eventuelle Gewinne einzelner Veranstaltungen dieser Reihe direkt an die beteiligten Künstler als zusätzliche Gage auszuzahlen.

WEITERE VERANSTALTUNGEN 2017

Im April veranstalteten wir wieder ein Heisterkamp Soli-Konzert. Mit Musik von Operation Semtex, Käptn Panda und Die Band wurde das JZ-Heisterkamp gerockt.Im September haben wir mit der KAZ-Birthday-Party unseren 10. Geburtstag im Schnittpunkt gefeiert. Mit Spielekonsole und Musik von Vinyl, haben wir einfach mal auf uns selbst getrunken :) Außerdem waren wir 2017 bei insgesamt 4 Veranstaltungen als Kooperationspartner aktiv: Vortrag: Rechtsextremismus und die AfD – von Andreas Kemper (DGB Jugend Ruhr) Workshop: Argumentationstraining gegen Rechts (DGB Jugend Ruhr) Filmvorführung: „Das Gegenteil von Grau“ von Recht auf Stadt Ruhr (DGB Jugend Ruhr) Infostand: Nacht der Jugendkultur in der Rotunde Bochum (Kulturbüro Bochum)

PLANUNGEN FüR DAS JAHR 2018

Alle Termine der nächsten Veranstaltungen findet ihr wie immer auf http://kazherne.blogsport.de/termine/

AUS „HERNE ROCKT!“ WIRD „HERNE MACHT LäRM!“

Das Jahr 2017 haben wir mit in unserer Reihe „Herne rockt!“ insgesamt sechs Veranstaltungen im Schnittpunkt durchgeführt. Neben Punkrock, hatten wir Psychodelic, HipHop, Filmvorführungen, Parties, eine gemischte Tüte eben. Damit klarer wird, dass „Herne rockt!“ mehr als Rockmusik zu bieten hat, wird die Veranstaltungsreihe ab 2018 unter dem Namen „Herne macht Lärm!“ laufen. Denn Lärm machen und gehört werden, das wollen wir!
KLICK

KAZ JUBILäUMS SCHIFFSTOUR

Eine eigentlich zum zehnjährigen Jubiläum angedachte Schiffstour über den Rhein-Herne Kanal, die 2017 terminlich leider nicht mehr geklappt hat, werden wir nun eben am 05.05.2018 zum Elfjährigen nachholen! Weitere Infos zu Abfahrtszeit und -ort sowie zu Bands und drumherum folgen! Also haltet die Augen offen. KLICK

KAZ OPEN-AIR 2018

Das 11. KAZ Open-Air wird 25.08.2018 stattfinden und die erste Band ist bereits fix: Die italienische Streetpunkband Los Fastidios! Wie immer werden die Bands nach und nach bei Facebook bekanntgegeben. KLICK

DER VEREIN

VEREINSKOMMUNIKATION

Da es mit dem internen Forum vorübergehend Verbindungsprobleme gab und so ein Internetforum auch irgendwie nicht mehr ins Jahr 2018 passt, wo alle mit mobilen Endgeräten durch die Apps steuern, wurde die interne Vereinskommunikation auf die kostenfreie App Trello verlagert. Hier werden Ideen gesammelt und diskutiert, Anschaffungen und Veranstaltungen geplant und vieles mehr. Bei Interesse an der Mitarbeit, erstellt euch einfach einen Account bei Trello und meldet euch dann bei uns (Email, Facebook,..). Wir können euch dann zu den internen KAZ Gruppen hinzufügen.

Links zu Trello: https://trello.com/

WERBEMAßNAHMEN

Um auf unsere Veranstaltungen und unsere politischen Forderungen aufmerksam zu machen, wurden im vergangenen eine neue Info-Broschüre („Komm zum KAZ“) entwickelt. Wenn ihr Ideen habt, wo man unsere Broschüren auslegen kann, könnt ihr euch gerne einige mitnehmen. Auch die Flyer für das erste Halbjahr 2018 mit den Terminen für unsere Veranstaltungen sind im Druck und müssen bald unter die Leute gebracht werden. Dabei freuen wir uns immer über Ideen und Hilfe.

FöRDERUNG AUS DEM STADTTEILFOND HERNE-MITTE

Durch eine Kooperation mit dem Stadtumbaubüro Herne-Mitte konnten wir eine PA-Anlage und ein Mischpult aus Fördergeldern für den Stadtteil Herne-Mitte finanzieren. Durch unsere zusätzliche Investition in Mikrofone, können wir nun kleinere Veranstaltung durchführen ohne externe Technik leihen zu müssen.

WEITERE UNTERSTüTZUNG

Wir sind weiterhin auf eure Unterstützung angewiesen. Sowohl bei der Planung und Organisation von Veranstaltungen als auch bei der Werbung, der Verwaltungsarbeit und der Fördermittelakquise sind wir von dem Engagement unserer Mitglieder abhängig. Kommt doch einfach zum nächsten Treffen :)

SONSTIGES

Das günstige Bier auf den KAZ-Veranstaltungen (1€) wird in Zukunft Hansa Pils sein und nicht mehr Traugott Simon. Auf zukünftigen Veranstaltungen wird neben der üblichen Getränkeauswahl auch Tee und Kaffee angeboten.
Im Juni und Juli 2018 werden die Termine nachgeholt, die 2017 leider ausgefallen sind:
Der als Jahresabschluss geplante Singer-/Songwriter Abend im Schnittpunkt musste einen Tag vor der Veranstaltung wegen Krankheit einer Künstlerin kurzfristig abgesagt werden. Er wird jetzt im Juni 2018 nachgeholt, versprochen.
Auch der KAZ-Cup ist 2017 auf Grund der Wetterbedingungen leider ins Wasser gefallen. Aber im Juli 2018 wird auf jeden Fall wieder auf dem CVJM Fußballplatz um den Pokal gekickt.

FUN FACT

Unsere 10. KAZ Birthday-Party im Schnittpunkt war am selben Tag (23.09.2017) wie der extrem gut besuchte Herner Feuerabend, der am Rathausplatz stattgefunden hat. Da die Stadt wohl zu wenige Toiletten bereitgestellt hatte, haben wir im Schnittpunkt fast mehr Geld durch Toilettenspenden eingenommen als durch den Getränkeverkauf.


0 Antworten auf „KAZ Newsletter 01-2018“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


eins × fünf =



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: