AEK Rambo gewinnt ersten KAZ CUP!

Der „AEK Rambo“ hat den ersten KAZ Cup für sich entschieden und die goldene Katze mit nach Hause nehmen dürfen.
In einem spannenden Finale setzte sich das Team erst im 7m-Schiesen gegen die „Lokalmatadore“ durch.
Dritter wurde „Torpedo Torlos“, die sich im ‚kleinen Finale‘ klar gegen den „Roten Stern“ durchsetzen konnte.
Wir bedanken uns bei allen Helfer_innen und teilnehmenden Teams und hoffen auf eine Wiederholung im nächsten Jahr!

Fotos sind bei MySpace zu finden.


2 Antworten auf „AEK Rambo gewinnt ersten KAZ CUP!“


  1. 1 mart 27. September 2009 um 11:43 Uhr

    die tornetzzerstörer sind dann auch wieder dabei ;]

  2. 2 lubo 27. September 2009 um 12:52 Uhr

    … und es hat bei einer KAZ Veranstaltung mal nicht geregnet ;-)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: